Neue Veranstaltungsreihe FWS Bonn

„Dem Miteinander eine neue Form geben“

„Organisation neu denken - Führung zur Selbstführung“

Vortrag von Joachim Schledt, Alnatura

 

Noch in diesem Schuljahr startet eine neue Veranstaltungsreihe an unserer Schule.

 

Am 17. Juni um 19 Uhr wird Joachim Schledt, Leiter Mitarbeiterservice und -entwicklung von Alnatura, die Reihe in der Aula eröffnen.

 

Joachim Schledt ist Diplompädagoge, systemischer Organisations- und Personalentwickler und seit 2008 für die Personalleitung bei Alnatura verantwortlich. In seinem Vortrag zum Thema „Organisation neu denken - Führung zur Selbstführung“ wird er auf Fragen und Möglichkeiten einer Organisationsgestaltung im Spannungsfeld von der individuellen Freiheit des Einzelnen und den Anforderungen der Gemeinschaft eingehen. Wo liegen die Herausforderungen für ein Unternehmen, das Menschen ernst nehmen möchten?

 

Im Anschluss kann in Kleingruppen sowie in Rücksprache mit dem Referent daran gearbeitet werden, was von dem Gehörten für die Schulgemeinschaft gelernt werden kann.

 

Worin liegen die Besonderheiten einer Schulgemeinschaft? Wie kann Selbstverwaltung heute gestaltet werden?

 

Die gesamte Veranstaltungsreihe „Dem Miteinander eine neue Form geben“ beschäftigt sich mit der Frage nach einer lebendigen Organisationsgestaltung, neuen Formen der Selbstverwaltung und wird Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen als Inspirationsgeber einladen. Die Veranstaltungsreihe wird organisiert und moderiert von Ideen³ e.V. (www.ideenhochdrei.org), dem Verein, der auch unsere Schulentwicklung begleitet.

 

Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

 

Zum Einlesen:

http://www.alnatura.de/Panorama/alnatura-einblicke/fuehrung-zur-selbstfuehrung