Aktion: Elternkurs Kupfertreiben

Liebe Eltern unserer Schulgemeinschaft,

mein Name ist Thomas Suchier und ich arbeite an unserer Schule unter anderem als Werklehrer in der Metallwerkstatt.

Im Rahmen unseres 50-Jährigen Schuljubiläums nun möchte ich Sie herzlich einladen, an einem Kurs im Kupfertreiben teilzunehmen. Dieser Kurs ist ein Geschenk von mir als Lehrer an Sie als Eltern und es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Ebenso sind Vorkenntnisse nicht notwendig.

 

Von einem flachen, kantigen Kupferblech ausgehend werden wir am Ende sicherlich wohlgeformte Kupferschalen herstellen und dabei die grundlegenden Arbeitstechniken kennenlernen und erüben.

 

Und im Gespräch und vielleicht auch einer Tasse Tee werden wir immer mal wieder erkunden, warum es an Waldorfschulen eigentlich all die zahlreichen handwerklich-künstlerischen Unterrichte gibt und welche inneren und äußeren Fähigkeiten zum Beispiel beim Kupfertreiben von uns und auch den Schülern gefordert und gefördert werden.

 

Der Kurs findet jeweils montags von 19:30 bis 21:30 Uhr in der Metallwerkstatt unserer Schule statt und startet am 8. November. Voraussichtlich werden wir sieben Termine benötigen, um unsere Schalen zu einem guten Ende zu bringen.

Sieben ist auch die Mindestteilnehmerzahl, zwölf die maximale Zahl der Teilnehmer.

 

Anmelden können Sie sich direkt bei mir per Mail: suchier@fws-bonn.de

 

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung und auf die gemeinsame Arbeit!

 

Mit herzlichen Grüßen,

Thomas Suchier