Oberstufentage

Schüler aus der 10. Klasse organisieren in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung und den Vertrauenslehrern jedes Jahr die Oberstufentage, die meist in der Woche vor den Sommerferien stattfinden. Dabei lernen sie selbst einiges über Projektorganisation, angefangen bei der Ermittlung von Themenwünschen, dem Engagieren geeigneter Kursleiter, über Finanzierungsfragen und die verbindliche Verabredung mit KursanbieterInnen wie auch mit ihren MitschülerInnen zur verlässlichen Teilnahme an den klassenübergreifenden Arbeitsgruppen. Die SchülerInnen aus den Klassen 9 – 12 haben die Möglichkeit, eine Vielfalt von Themenfeldern, die sonst nicht auf dem Lehrplan stehen, kennen zu lernen, durch das kontinuierliche Arbeiten über mehrere Tage tief einzutauchen in ein eigenes Interessengebiet oder ganz neue Bereiche für sich zu entdecken. Die Arbeitsgruppen können von Lehrern, den Schülern selbst oder auch von externen Kursleitern unterschiedlichster Berufe angeboten werden.

Im Sommer 2014 standen die Oberstufentage unter dem Motto „Unsere Schule“. Es wurde in den Kursen auf vielfältige Weise die Idee der Waldorfschule mit ihrem Gedankenhintergrund und ihren freien Möglichkeiten theoretisch aufgenommen oder praktisch erlebbar gemacht. Die Angebote reichten von der Auseinandersetzung mit dem Buddhismus, Diskussion über sozialpolitische Fragen mit den Grünen, Selbsterfahrung mit Yoga, Verschönerung unserer Schule durch Gestaltung einer Sitzbank auf dem Pausenhof mit Mosaiksteinen, Hingucker durch Graffiti für unsere Wände, aber auch sportliche Angebote wie Fußball, Tanzen standen auf dem Programm. Für das leibliche Wohl sorgte eine Backgruppe, die das Zusammenfügen geeigneter Zutaten und das Teilen in der Gruppe zum Thema hatte.

So herrschte nach dem Hauptunterricht in den Räumen der Oberstufe eine außergewöhnliche, durch die weitgehend freie Wahl der Schüler meist besonders interessierte Arbeitsatmosphäre. Ein Schülerteam hat diese Stimmung unter der fachkundigen Anleitung eines erfahrenen Journalisten mit dem Mikrofon eingefangen und daraus eine Sendung über unsere Schule zusammen gestellt – gesendet wird der Beitrag auf Radio Bonn-Rhein-Sieg am 16. November 2014. Hier ein Ausschnitt daraus zum Reinhören:

Radiowerkstatt aus der Freien Waldorfschule Bonn
Eindrücke von den Workshops der Oberstufentage 2014
Eindrücke von den Workshops der Oberstuf
MP3 Audio Datei 1.3 MB
Radiowerkstatt aus der Freien Waldorfschule Bonn
Interview mit der Kursleiterin „Yogatraining“ bei den Oberstufentagen 2014
Interview mit der Kursleiterin “Yogatrai
MP3 Audio Datei 4.4 MB
Oberstufentage 2013 - Buchbinden