· 

Begegnung: Wie kommt der Tee zu uns?

Bei der Tee-Verkostung
Bei der Tee-Verkostung

Im Rahmen des Projekts ´50 Jahre Freie Waldorfschule Bonn´ waren am 7.9.2022 17 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 9 und 11 unserer Schule zu Besuch bei dem Franchise-Unternehmen TeeGschwendner.

 

Gezeigt wurde uns das Unternehmen von dem ehemaligen Schüler unserer Schule, Jonathan Gschwendner. Dieser ist inzwischen Geschäftsführer des Unternehmens, das seine Eltern aufgebaut haben.

 

Um 10 Uhr startete unser gemeinsamer Tag mit einer Tasse Tee. Danach erzählte uns Herr Gschwendner von der Unternehmensgeschichte und brachte uns viel über Tee bei. Beispielsweise, dass in Deutschland pro Kopf jährlich rund 68 Liter Tee getrunken werden.

 

Nach dem Vortrag wurden wir dann von seinem Kollegen durch die verschiedenen Bereiche der Zentrale geführt. Danach zeigte uns ein weiterer Mitarbeiter aus dem Bereich der Verkostung, wie eine solche abläuft.

 

Abschließend wurden uns allen noch großartige Produkte aus dem Sortiment geschenkt.

 

Wir sind sehr dankbar für den Einblick in dieses hochqualitative Unternehmen und für die Zeit, die die Mitarbeitenden uns schenkten.

 

L.H. und V.G.